Die Kraft Ihres Unterbewusstseins mit Hypnose aktivieren



- Gesprächstherapie,
  Focusing, Meditation

- Kognitive Verhaltenstherapie
  (REVT)

- Leistungen/Preise
- Datenschutz
- Impressum


Hypnose                      
















Eine lösungsorientierte Hypnosetherapie wird für einfache Probleme eingesetzt, wie:

- Rauchfrei durch Hypnose

- Gewichtsreduktion

- Prüfungsangst

- Niedergeschlagenheit, leichte Depression

- Burnout-Prävention

- Leistungssteigerung

- Stärkung des Selbstbewusstseins

- Stressabbau

- Ballast abwerfen durch Lösen von Blockaden

- Inneren Schweinehund bekämpfen (Motivation)

- Schlafverbesserung

- Charisma stärken

- Fähigkeitsverstärkung

- Entspannung pur mit und ohne anschließender Fantasiereise (ideal, wenn es an Schlaf mangelt)

- Altersregression

- und bei vielen psychosomatischen Beschwerden.

Das kostenlose Informationsgespräch:
Im 20 minütigen, kostenfreien Vorabgespräch können Sie mir Ihren Wunsch, Ihr Ziel oder Problem schildern und weitere Fragen zur Hypnose und der Vorgehensweise stellen. Auch werde ich mit Ihnen klären, ob gesundheitliche Probleme (Kontraindikatoren) vorliegen, die im Moment noch gegen eine Hypnose sprechen.


Was ist Hypnose?

So die Bereitschaft besteht, kann jeder geistig und psychisch gesunde Mensch in Hypnose/Trance gehen.

Jeder von uns ist täglich in Trance und sich dessen meistens nicht einmal bewusst. Denken Sie nur an eine Autofahrt, bei der Sie sich plötzlich wundern, wie weit Sie schon gefahren sind. Oder der Jogger, der beim Laufen in Trance gerät. Die Gedanken kommen und gehen, oder der Kopf ist wie leer. Hypnose ist eine Technik, bei der wir schlichtweg diesen angenehmen Zustand des Loslösens, der Entspannung zielgerichtet einsetzen.  

Erreicht wird dieser Trancezustand durch eine Konzentration auf das, was der Hypnotiseur sagt. Im diesem natürlichen Zustand der Entspannung ist die Wahrnehmung erhöht. Das Bewusstsein ist keinesfalls ausgeschaltet. Man sieht, hört und fühlt während dieser Zeit alles was um einen herum vorgeht und kann den Zustand der Hypnose jederzeit selbst beenden.

Es ist völlig unmöglich, in Hypnose gegen seine ethischen Vorstellungen beeinflusst zu werden.

In Hypnose entscheiden Sie oder ihr Unbewusstes, welche Informationen Sie preisgeben. Die Verantwortung über den Problemlösungsprozess bleibt während des gesamten Prozesses bei Ihnen. Nichts geschieht gegen Ihren Willen.

Im Zustand der Hypnose ist das Unterbewusstsein (das ja alle unbewussten Vorgänge in unserem Körper steuert wie z.B. das Atmen, Verdauen, Blinzeln, Träumen, etc...) aktiviert und in erhöhte Aufmerksamkeit versetzt. Hier setzt die Hypnose auf Ihr Behandlungsziel gerichtet an.

Der Zustand der Hypnose öffnet gewissermaßen die Tür zum Unterbewusstsein und macht es Ihnen somit zugänglich. So gestärkt werden Sie viel leichter Ihr Ziel erreichen.




Kontakt:
Marion Hipp, Mühlenheide 1, 30938 Burgwedel OT Thönse

Telefonische Anmeldungen bitte unter 05139/4027988


Berufsbezeichnung:



                



Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der
Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz



   Bildmaterial: Fotolia und Aufnahmen aus eigener Produktion    
                                                                                                                  Impressum              Gesprächstherapie/Focusing/Fantasiereisen